PFADIHEIM 2020

Was wir wollen

Das Pfadiheim Balmtobel ist für die Pfadi Meggen als Vereinslokal nicht wegzudenken. Damit das Pfadiheim von der Pfadi auch weiterhin für die Aktivitäten am Samstagnachmittag und die Höcks der Leiter genutzt werden kann, ist eine komplette Sanierung unumgänglich. 

 

Folgende Visionen verfolgt unser Projekt:

  • Die untere Deckenkonstruktion des Dachgibels soll freigelegt und die Deckenbalken sichtbar gemacht werden. Dadurch werden die Räume sichtbar grösser und die niedrige Decke wirkt nicht mehr bedrängend. 
  • Der entstehende Freiraum über der Deckenkonstruktion kann als Dachstock für die Einlagerung von Materialien genutzt werden.
  • Da die Fassade zwecks Wärmeoptimierung mit einer neuen Dämmung versehen werden soll, müssen die Fenster ebenfalls erneuert und durch Mehrfachverglasung ersetzt werden. Grössere Fenster erzeugen mehr Licht und lassen den Raum gemütlicher erscheinen. 
  • Die Küche soll zweckmässiger gestaltet werden. 
  • Durch den Einbau einer Luft-Luft-Wärmepumpe kann der Energieverbrauch gesenkt und die Heizung erneuert werden. Eine Luft-Luft-Wärmepumpe ist sehr preiswert in der Anschaffung und benötigt wenig Platz.

Projektdossier

Download
Projektdossier Pfadiheim2020
Das Projektdossier steht im pdf zum Download bereit.
Projekt Pfadiheim 2020 V013_YAB.pdf
Adobe Acrobat Dokument 37.2 MB

Finanzierung

Download
Finanzierungsplan 2018-2025
Der vollständig budgetierte Finanzierungsplan des Pfadiheims bis 2025 steht zum Download bereit.
Finanzierungsplan Pfadiheim 2020_2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 101.9 KB

Statuten

Download
Statuten Pfadiheimverein Meggen (Trägerverein)
Die aktuellen Statuten der PHVM sind zur Einsicht verfügbar.
Statuten_PHVM_2011.pdf
Adobe Acrobat Dokument 93.2 KB